Schematische Darstellung des Gehirns

Die Aufgabe der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie ist die Behandlung und Prävention psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne und die Förderung psychischer Gesundheit in der Allgemeinbevölkerung, bei Mitarbeiter*innen und bei Menschen mit somatischen und psychischen Erkrankungen. Dies erfolgt unter Einbezug biologischer, psychologischer und sozialer Aspekte nach dem biopsychosozialen Modell. Durch Forschung (Klinische-, Grundlagen- und Interventionsforschung) wird sichergestellt, dass wir kontinuierlich neue Erkenntnisse generieren und dieses aktuelles Wissen den Patient*innen zugute kommt, und so auch international einen Beitrag zur hochqualitativen Wissenschaft leisten können. Nachwuchsförderung hat einen wichtigen Stellenwert bei uns, in all unsere Abläufe sind Studierende eingebunden, damit kompetentes klinischen Wissen möglichst frühzeitig erworben wird.

Klinische Abteilungen

Unsere Klinischen Abteilungen

Detaillierte Informationen über unsere drei Kernkompetenzen Forschung, Studium und Patient*innenbetreuung finden Sie auf den Seiten unserer Klinischen Abteilungen.

Sekretariat

Auenbruggerplatz 31, 8036 Graz 
T: +43 316 385 13612
F: +43 316 385 13556